leistungen.jpg

Das Knie ist das größte Gelenk unseres Körpers und ständig Druck-, Zug- und Beschleunigungskräften ausgesetzt. Schon bei alltäglichen Aktivitäten, wie dem Treppensteigen, lastet das Vierfache unseres Körpergewichts auf diesem Gelenk. So verwundert es nicht, dass es über viele Jahre, wie andere mechanische Gelenke auch, einer vermehrten Abnutzung ausgesetzt ist.

Unser Hüftgelenk ist das am meisten belastete Gelenk unseres Körpers. Als Kugelgelenk ist es sehr flexibel in seiner Beweglichkeit und an fast jeder Körperbewegung beteiligt. Ca. 1,5 Millionen Bewegungen - sogenannte Lastwechsel - führt die Hüfte im Jahr aus.

Das Schultergelenk wird gebildet vom runden Oberarmkopf und der relativ kleinen, dazu passenden Pfanne (Glenoid). Die Schultergelenksarthrose (Omarthrose) entsteht durch den Verschleiß des Knorpels zwischen den beiden Gelenkpartnern. Durch erhöhte Reibung zwischen Kopf und Pfanne kommt es zu einer stark schmerzenden Schulter mit Gelenkentzündung und Bewegungseinschränkung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok